Joschi Schumann - Schnitt/Blume

Natürlich, ...“ so sagt die
Schnitt/Blume,
„... nichts Schöneres gibt es auf Erden,
als für einen Strauß
zum Geburtstag,
ja wenn es denn sein muss,
zu sterben.“
 
„Natürlich, ...“ so sagt die
Schnitt/Blume,
„... nichts Höheres gibt es auf Erden,
als für einen Strauß
zu der Hochzeit,
ja wenn es denn sein muss,
zu sterben.“
 
„Natürlich, ...“ so sagt die
Schnitt/Blume,
„... nichts Traurigers gibt es auf Erden,
als am Tag des Todes zugleich
geschnitten vom Mann mit der Sense,
zu sterben.